Aktuelles



Reportage über die FreiMäster in der DGS




Betriebsbesuch bei FreiMäster R. Mai

Vor einiger Zeit durften die Kinder der Grundschule aus Neuscharrel einen Hähnchenmastbetrieb besuchen.

Herr Mai und Gustav Niebuhr von den FreiMästern erläuterten den Kindern in anschaulicher Weise, die Herkunft von Geflügelfleisch. Hierbei wurde den Kindern die Aufzucht der Küken, die Fütterung, Haltung und anschließende Verarbeitung erläutert.

Die Kinder und Lehrer waren sehr interessiert und haben einen realen Einblick in die moderne Landwirtschaft bekommen.

Wollen auch Sie mit Ihrer Schulkasse Landwirtschaft live erleben? Melden sie sich gerne bei uns.




Die beste Kombination mit dem Cobb 500

Da wir bei den FreiMästern immer nur die besten Kombinationen (Küken, Futter, Schlachthof) für unsere Mäster wollen, sind wir immer auf

der Suche nach neuen Möglichkeiten, die wir unseren Betrieben anbieten können.

Daher haben wir seit 2019 die Cobb 500 bei uns im Test laufen. Über 6 Runden hat die Rasse

uns echt imponiert und überzeugt! Der Cobb 500 erwies sich bis jetzt als sehr effizient und wir freuen uns schon auf die nächsten Durchgänge!

Infos gibt’s bei den FreiMästern!




Corona unterstreicht die Stärken und Vorteile unserer digitalen Stallkarte!

Alle FreiMäster benutzen schon seit einiger Zeit unsere DIGISTALL, auch schon vor Corona….

Aber auf Grund der aktuellen Lage, wo Betriebsbesuche nur eingeschränkt stattfinden, sind wir mit DIGISTALL ganz sicher im Vorteil!

“Für mich als Berater, ist es mittlerweile zu einem unentbehrlichen Werkzeug geworden. Es ist ein Luxus jeden Tag exakt zu wissen was in welchem Stall passiert (Futter- und Wasseraufnahmen, Klima, Ausfälle und vieles mehr), somit kann ich die betroffenen Betriebe entsprechend unterstützen. Meine Beratungszeit wird gezielt dort konzentriert, wo der Bedarf besteht  und das vor allem schnell da ich die Stallbilder immer aktuell vorhanden habe. Und das Beste ist…..es entwickelt sich immer weiter und es kommen immer wieder neue Funktionen dazu!”  

Aus der Praxis von Gustav Niebuhr, Berater FreiMäster.




Kontrollen im Stall bleiben ein Muss

 

Lesen Sie hier das Thema der Woche aus der "Land & Forst" vom 9/2020.




Wintertreffen

12.02.2020

 

Anlässlich unseres Wintertreffens durften wir auch Heinz Pruisken (Agravis) als Referenten begrüßen.


Wir haben viele interessante und praxisnahe Ansätze rund um das Thema Hygiene mitnehmen können und die Diskussion hat neue praktische Ansätze eröffnet.

 

Ein gelungener Abend für die FreiMäster.




Schlüpfen im Stall

13.09.2019

 

In Februar 2018 sind die ersten FreiMäster Betriebe damit angefangen Eier anstatt Küken einzustallen und im Stall schlüpfen zu lassen.

Seitdem haben wir verschiedene Methoden um im Stall zu Brüten getestet und sehr viel Erfahrung in diesen Bereich gesammelt.

Dieses Konzept bringt auf jeden Fall einige Vorteile mit sich!
Viel weniger Stress fürs Küken, mehr Tierwohl und daher mehr Vitalität und Gesundheit im Stall. Sprechen Sie uns gerne an und erfahren Sie mehr.




7. Fachforum Geflügelmast am 22.05.2019 in Cloppenburg.

06.05.2019

 

Wir waren dabei.

mehr Infos




Eröffnungsfeier Joker‘s in Heede – wir waren dabei.

27. & 28.04.2019

 

Am letzten Wochenende waren auch wir im Festzelt mit unserem neuen Messestand vertreten. Wir wünschen dem Team von Joker’s viel Erfolg in Ihren neuen Räumen im Gewerbegebiet Nord 14.




Wintertreffen

24.01.19

 

Zu unserem diesjährigen Wintertreffen durften wir Herrn Arjan Meekhof von der Firma Cobb begrüßen. Er präsentierte uns einen interessanten und fachlich versierten Vortrag zum Thema Cobb Tiere. Auch die fachliche Expertise zur Mast haben wir gerne verfolgt und so einige gute Tipps mitnehmen dürfen.

Vielen Dank!




FreiMäster: Das etwas andere Konzept




Wir freuen uns über Verstärkung im Team

03.10.18

 

Wilma Wigbers (Rechts) begrüßt Silvia Möller (Links) als neue Mitarbeiterin. Die FreiMäster freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!




FreiMäster Treffen

26.06.18

 

Am 26.06.2018 fand unser jährliches Sommertreffen statt. Hierzu durften wir auch unsere neuen FreiMäster begrüßen. Herr Kai Aumann von der Firma Aumann Hygienetechnik konnten wir für einen Vortrag gewinnen. Er hat uns einen ausführlichen Einblick in das Thema Wasserhygiene im Hähnchenstall gegeben. Vielen Dank hierfür! Gustav Niebuhr, Aussendienst der FreiMäster, erläuterte unsere Erfahrungen zum Thema „Schlüpfen im Stall“. Neues aus dem Markt und und weitere Ziele der FreiMäster vermittelte Dirk Wigbers. Es war wiedermal ein informativer Abend, mit interressanten Austausch unter den FreiMästern in netter Atmosphäre.

 

 

 




Zu Besuch beim Hof Schütte

03.05.2018

 

25 Vorschulkindern des Kindergartens ‚Westeresch‘ haben im April den Betrieb Schütte aus Rhede besucht. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden die Kinder an verschiedenen Stationen über die Versorgung der Tiere und die Arbeit des Landwirtes informiert.

Das Erleben mit allen Sinnen stand dabei im Vordergrund. „Wichtig ist uns, dass die Kinder mit Landwirtschaft immer etwas Positives verbinden“, erklärte Betriebsleiter Jonas Schütte.

Die Freimäster freuen sich über das Engagement.

 

 

 




Neue Trikots für die Minikicker in Spahnharrenstätte!

12.03.2018

 

Neue Trikots für die Minikicker in Spahnharrenstätte.
Gerne spendeten die FreiMäster für die jüngsten Fussballspieler neue Trickots. Wir wünschen euch weiterhin gutes Gelingen und viel Spass.

 

 




Checkliste "Geflügelpestausbruch verhindern!"

04.12.2017

 

Wichtiger Hinweis des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft e.V. 


Unter folgendem Link kann die Checkliste auch als PDF heruntergeladen werden:


Download als PDF

 

 




WAS GENAU MACHEN DIE FREIMÄSTER?

22.11.2017

Jetzt einfach erklärt in unserem Video:




Neue Shirts für die 1. Herrenmannschaft

15.09.2017

Die FreiMäster sponsorten der Fussballmannschaft aus Spahnharrenstätte neue Shirts.

Wir wünschen viel Erfolg!

 

 

 



Teamverstärkung

01.08.2017

Wir stellen unseren neuen Mitarbeiter Gustav Niebuhr vor, der ab sofort für die FreiMäster als kompetenter Berater zur Verfügung steht.

„Ich bin deutschstämmiger Südafrikaner und habe mit meiner Frau Katrin und meiner Tochter Julia bis zum Jahre 2016 auf einer 200 ha. Farm in der Nähe von Swaziland gelebt. Als studierter Landwirt mit dem Fachbereich Animal Production war ich von November 2012 bis Mai 2016 als Futtermittelberater im Außendienst bei der Firma TWK Agri angestellt. Nebenberuflich habe ich gemeinsam mit meiner Frau eine Hähnchenmast betrieben.

Im Juli 2016 sind wir nach Deutschland gezogen. Hier war ich von September 2016 bis Juli 2017 als Fachberater für Geflügel im Außendienst beschäftigt.

Nun sehe ich mit großer Spannung und Freude der Herausforderung entgegen Ihnen im Namen der Freimäster bei Ihrer Hähnchenmast mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Mein Ziel ist es Sie mithilfe kompetenter Beratung und einem offenen Ohr zu guten Ergebnissen zu begleiten.  Bei den FreiMästern kann ich unvoreingenommen mich auf die Qualität der Produkte konzentrieren.“

 

Die FreiMäster freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit!